Translate

28. Februar 2017

Kurze Uniformgamaschen aus Leinen

Kurz nachdem ich das erste (lange) Paar Gamaschen fertig hatte, musste ich feststellen, dass zumindest das 5th Maryland Regiment keine langen Gamaschen hatte (laut einem Britischen Manual wurde den Regulars jedoch beides ausgegeben). Jedenfalls habe ich nun ein neues Paar aus Leinen genäht und geschwärzt. Diese Gamaschen sollten auch etwas "kühler" sein. Die gefütterten langen aus Wollfilz könnten im Sommer die Hölle sein. Ich werde aber wohl noch eine Schicht Leinölfirnis auftragen um sie glänzend zu kriegen bzw. schmutzabweisend. Die Knöpfe sind schwarze Rivershell von Knopftruhe.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen