Noch eine Linothorax-Scheide

Nunja, eine weitere Schwertscheide (Schwert von Sander Propworx) für einen Freund von mir. Dieser spielt ebenfalls ein an The Witcher angelegtes Bestienjäger Konzept. Ihm hat meine Scheide recht gut gefallen, daher wollte er eine recht ähnliche haben. Daher bleiben mir nicht wirklich viele Unterschiede aufzuzählen, die diese Scheide von meiner Schwertscheide. Beide sind aus einem Leim-Stoff-Verbund gefertigt mit Wollkern und sehr dünnem Synthetiklederüberzug. Dazu noch dekorative Querwulste und kaltbrünnierte Ort- und Mundbleche. Die Halterungen sind aus 3mm Fettleder und haben auf der Rückseite Ringe damit man sie in den Schultergurt einhängen kann. In Kombination sehen die beiden übrigens total nett aus. :D

Kommentare

  1. Die Ganze Zeit habe ich ein Witcher Konzept im Kopf und wurde nun bestätigt :) Charkonzept würde ich gerne mehr drüber erfahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was genau willst du wissen? Recht viel außer, dass er Blue Stripes ist und warum er unterwegs ist wurde noch ned ausgearbeitet. ;-)

      Löschen
  2. Wo spielt ihr?

    Habe mir auch einen Gambi basierend auf Blue Stripes gemacht und habe einen Hexer am Start :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf FB gibts eine deutsche Witcher LARP Gruppe. Einfach mal suchen. The Witcher LARP (DE) :-)

      Löschen
  3. Hallo,

    mit welchen Material wurden die Wülste gemacht? Ist das Kordel? Oder sind das Kunststoffringe?

    Würde mich brennend interessieren :o)

    Viele Grüße

    Jörg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das ist ein dünnes Sisalseil/-kordel. Geht aber auch mit mehreren Lagen Paketschnur, Hanfkordel oder Lederriemen (grad im Querschnitt eckige sehen auch sehr gut aus).

      Löschen
  4. Hallo,

    vielen Dank.

    und

    viele Grüße aus Hessen

    Jörg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen