Translate

25. Februar 2016

Ranziger Longjohn


Da ich nach langer Zeit meinen Longjohn wieder habe, hab ich mich gleich mal rangesetzt und ihn ordentlich verranzt. Leider sieht man auf dem Foto nur die stärker behandelten Stellen. Ich freue mich aber schon total die feinen Damen am nächsten Western LARP anzuwidern. :D

14. Februar 2016

Schlossabdeckung

Um meine Muskete wetterfest zu bekommen (ja ich weiß, es ist nur eine Atrappe aber egal) habe ich ein Lock Cover und einen Mündungsbeutel gemacht. Ich hab leider keine Ahnung was für eine Sorte Leder es ist. Fleischseite ist hier jeweils außen und gut eingefettet.

12. Februar 2016

Arbeits- und Kochschürze und -haube

Da ich in letzter Zeit vermehrt die Kochvideos von Jas. Townsend and Son schaue, wollte ich mir auch so eine Arbeitschütze und Hauberl nähen. Beim letzten IKEA Besuch bin ich dann auf diesen tollen karierten Bauwollstoff gestoßen. Die Schütze hat oben keine Schlinge für den Hals, sondern ein Knopfloch, sodass sie einfach am Waistcoat angeknüpft werden kann. Zusätzlich wird sie an der Tailie mit einem Band zusammengebunden (ich werde es jedoch durch ein beigen austauschen).
Die Haube ist aus dem selben Baumwollstoff, allerdings mit einem Futter aus Leinen. Die äußere Mütze ist ein wenig länger, sodass man sie schön aufkrempen kann.

4. Februar 2016

Einfache Messerscheide Storbukken

Für mein Outdoormesser (Storbukken von Brusletto) habe ich eine neue Lederscheide gemacht. Der Grund, die zwar sehr schöne Lederscheide, die mit dem Messer geliefert wird passt einfach nicht zu einem historischen Outfit. Daher musste eine zweite her, die auch enger am Gürtel sitzt. Die Scheide ist aus 3-4mm Blankleder gefertigt, nass geformt, gebeizt (Fiebings Tan Leather Dye) und danach mit Wachs gehörtet. Nach dem Trocknen und Abkühlen sitzt das Messer nun perfekt!