Translate

29. Dezember 2015

Stoffsäckchen

Bevor es morgen endlich wieder einmal ins Stoffgeschäft geht hab ich, um die Nähabstinenz zu überbrücken aus Leinenresten ein paar Säckchen geschneidert. Ganz simpel aus je 2 quaderförmigen Stücken die aufeinandergenäht und mit einem Tunnelzug versehen wurden. Die Beutel dienen dazu sämtlichen Kleinkram zu verstauen, damit nichts so lose im Knappsack herumkullert. Zudem sollte das große Säckchen auch die ölige und rußige Kanne davor abhalten die anderen Sachen zu verschmutzen.

24. Dezember 2015

Mein Bastelzimmer

Heute will ich euch mal mein Bastelzimmer zeigen. Ihr seht, es schaut aus. Egal wie sehr ich versuche es sauber und zusammengeräumt zu halten, es gelingt mir nicht. Deshalb werd ich auch garnicht erst so tun als ob es anders wäre. Glücklicherweise ist es groß genug, um dort sowohl drei Arbeitsplätze (Miniaturen bemalen, basteln und nähen) als auch die ganzen Kostüme und Zeug zu verstauen. Bitte nicht "den Stuhl" übersehen. Jedes Bastelzimmer braucht "den Stuhl"!

9. Dezember 2015

Messerscheide Ripley Indianerstil

Für den Trapper wollte ich noch eine neue und passendere Scheide für das kernlose Ripley Messer von Calimacil machen. Die Scheide ist aus sämisch gegerbtem Wildleder (ich glaube vom Jungtier, da recht dünn) und mit einem geleimten Filzkern versehen. Zusätzlich habe ich einen Streifen Fransen miteingearbeitet und darin ein paar Perlen und anderen Schmuck eingeflochten. Getragen wird das Messer nun wie eine Halskette.

5. Dezember 2015

Jagdtasche

Diese Tasche dient dazu Beutel mit unterschiedlicher Körnung sowie Werkzeug und Ersatzteile für die für die Long Rifle zu transportieren. Am Schulterriemen wird das Pulverhorn an 2 Ringen angebracht. Verschlossen wird alles mit einem Knopf. Die Tasche besteht aus 2mm vegetabilem Leder, das gebeizt und geölt wurde.