Translate

30. Januar 2014

Portetache MkII

Neue Portetache. Dieses Mal bestehen die Halterungen für die Pulverflasche und der Deckel des Kugelbeutels aus gebeiztem Rindsleder (vegetabil gegerbt). Die Verzierungen wurden mittels Lötkolbens eingedrückt. Leider sieht das ganze etwas verwackelt aus (was es eigentlich nicht ist).
Der Kugelbeutel ist aus Wildleder (aus dem Zeug aus dem Trachtenhosen gemacht werden). Zugezogen wird er mit einer selbst geflochtenen Nesten.

Halterung für Main Gauche

Eine einfache Halterung für meinen Linkhanddolch (LARP), den ich unlängst in der furchtbar unauthentischen BBC Serie Musketeers gesehen habe. Ich lege ja an sich keinen Wert auf Authentizität, sondern gehe danach was gut aussieht und daher hab ich mir diese Halterung abgeschaut, die danach aussah, als ob sie den Dolch sehr gut in Position hält (was sie auch tut).
Das ganze ist eine einfache Form wie man am Bild rechts sieht und besteht aus 3-4mm Nubuk Leder (die vorrätige Haut wird und wird einfach nicht kleiner).

27. Januar 2014

Lange Stulpenhandschuhe Akkylannie Style

Um meinen Fuhrmann wieder etwas weiter weg von historischen Schnitten mehr richtiug Phantasiekultur gehen zu lassen, hab ich ihm nu ein weiteres Accessour gemacht: Lange Stulpenhandschuhe. Diese finden sich bei den Schützen der Baronie Akkylannie aus dem Confrontation Setting (da wo auch der Charakter herkommt). Hier ein Bild der Inspirationsquelle:

Die Handschuhe sind erweiterte Stulpenhandschuhe von Maskworld. Dabei handelt es sich um irgendein Rauleder/spaltleder. Das Leder für die Erweiterung ist kaum unterschiedlich im Farbton (auf den Fotos ist der Unterschied weit deutlicher als in natura) und auch etwas dicker und bei weitem widerstandsfähiger (ein Teil der Originalstulpen ist beim Anziehen gerissen).
Die Riemen sind aus 3mm Nubukleder und die Schnallen einfache Messingschnallen die ich duzendweise zu Hause hatte.

19. Januar 2014

Musketier Kassack

08.12.2013
Nach langem Hinausschieben hab ich mich nun doch dazu entschlossen (grad jetzt wo es draußen auch sehr kalt ist) mir einen Musketier Kassack zu nähen. Für alle die es nicht wissen, das ist DAS Klischeekleidungsstück aus den Musketierfilmen. Ein Mantel, den man verschieden zusammenknöpfen kann, je nachdem was man grad möchte. Knöpfe sind auch das Stichwort, für den Grund, warum ich so lange dieses doch so kleidsame und praktische Kleidungsstück hinausgezögert habe. 138 Köpfe + Knopflöcher müssen erstmal gemacht werden. ;-)

19.01.2014
It is done!
Gefühlt waren es nicht knapp 140 sondern 1000 Knöpfe und Knopflöcher. Ich dachte, dass es nie soweit kommen wird, aber er ist nun tatsächlich fertig! Oh Freude! Das Teil hat übigends ordentlich Gewicht. Die gegossenen Messingknöpfe 3,5m Wolle und das selbe nochmal als schwerer Futterstofft hängen sich tatsächlich an. Aber am meisten mag ich daran ja die Farbe. 
Der Kassack ist außen aus roter Wolle und innen mit einem Wolle-Baumwolle-Gemisch gefüttert. Das ganze sollte schön warm halten.