Musketier Kassack

08.12.2013
Nach langem Hinausschieben hab ich mich nun doch dazu entschlossen (grad jetzt wo es draußen auch sehr kalt ist) mir einen Musketier Kassack zu nähen. Für alle die es nicht wissen, das ist DAS Klischeekleidungsstück aus den Musketierfilmen. Ein Mantel, den man verschieden zusammenknöpfen kann, je nachdem was man grad möchte. Knöpfe sind auch das Stichwort, für den Grund, warum ich so lange dieses doch so kleidsame und praktische Kleidungsstück hinausgezögert habe. 138 Köpfe + Knopflöcher müssen erstmal gemacht werden. ;-)

19.01.2014
It is done!
Gefühlt waren es nicht knapp 140 sondern 1000 Knöpfe und Knopflöcher. Ich dachte, dass es nie soweit kommen wird, aber er ist nun tatsächlich fertig! Oh Freude! Das Teil hat übigends ordentlich Gewicht. Die gegossenen Messingknöpfe 3,5m Wolle und das selbe nochmal als schwerer Futterstofft hängen sich tatsächlich an. Aber am meisten mag ich daran ja die Farbe. 
Der Kassack ist außen aus roter Wolle und innen mit einem Wolle-Baumwolle-Gemisch gefüttert. Das ganze sollte schön warm halten.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen