Translate

22. August 2011

Armbrust Giulia

Und endlich habe ich alles beisammen und konnte sie fertig stellen:
Die Armbrust für meinen Miraglianischen Söldner. Ich habe sie "Giulia" getauft (in Anspielung auf Giulia Farnese) und der Name ist auch auf der Plakette eingraviert. Der Steigbügel ist mit einem Renaissance-Bandornament graviert worden. Der Bogen ist aus Federstahl und sollte eine Spannkraft von etwa 26 Pfund haben. Vielleicht kürze ich aber noch die Sehne, damit er mehr Zug bekommt. Die Sehne ist übrigends eine Hanfschnur die wie eine Nestel geflochten wurde (ich mag diese Stahlseil-Sehnen nicht). Den Abzugsbügel hab ich selbst zurechtgeklopft. Das Holz bekommt, denke ich, noch eine Schutzschicht mit transparentem Bootslack (dafür muss ich das Teil halt wieder auseinanderbauen).
Die meisten Teile hab ich schon seit Wochen fertig, konnte aber wegen der paar Kleinteilen die mir gefehlt haben nicht weitermachen.

Elbendolchscheide


Längere Zeit nix gemacht, Urlaub und Arbeit sind dran Schuld.
Pünktlich zum EE hatten Celefindel und ich noch viel Stress ihre To-Do Liste abzuarbeiten. Vieles haben wir geschafft, aber leider nicht alles. Die Rüstung konnte ich aber leider nicht mehr rechtzeitig fertig stellen (was aber nicht allzu schlimm sein sollte, da sie ja schon eine hat). Ein Teil worauf ich besonders stolz bin ist die oben erwähnte Linothorax-Scheide für ihren Elbendolch (hier noch ohne Aufhängeschlaufen):