Translate

8. November 2010

Erste Zähne

Heute war ich bein Zahnarzt. Nun, werdet ihr euch vielleicht fragen "was interessiert mich das?" Die Antwort ist, dass ich einen Abdruck meines Gebisses machen hab lassen um endlich die Orkzähne mach zu können. Nun sitze ich seit etwa 3 Stunden daran und bin soweit mal fertig. Das heißt, wenn morgen die Masse ausgehärtet ist, werd ich mich an den Feinschliff und die Bemalung machen.



12.11.2010:
Hier nun habe ich das Oberkiefer meines Orks gemacht und gleich im selben Aufwischen für meinen Fuhrmann auch. Hier die Ergebnisse:
Und gerade arbeite ich am Unterkeifer für beide. Hier der Zwischenstand des Orkunterkeifers.


Man sieht bereits die Zähne leicht herausmodeliert, Darüber werden dann noch die Spitzen modelliert und das ganze muss selbstverständlich noch bemalt werden.


Nachtrag 27.12.2010:


Hab ganz vergessen, dass ich Fotos von den neuen Orkzähnen mach. Die Bemalung muss ich bei gelegenheit nochmal überarbeiten. Hatte noch keine Versiegelung drauf nach dem ersten Einsatz Anfang Dezember hat die Farbe etwas gelitten.


Wichtig: 
Das verwendete Material nennt sich Weropress und wird normalerweise für Zahnspangen verwendet. Es riecht sehr intensiv, ist aber nicht giftig. Macht nicht den Fehler und nehmt, wie ich am Anfang, eine Knetmasse deren Inhaltsstoffe ihr nicht kennt. Zum Austesten von Designs ist es ok, aber bitte nehmt das Zeug nicht für längere Zeit in den Mund, man weiß nie was da gesundheitsschädliches drin ist!

7. November 2010

Beinkleid für den Ork



Nach längerer Batelpause wieder mal eine Kleinigkeit. Hier nun die unterste Schicht meiner Orkklamotte. Die Hose besteht nur aus Stoffstreifen die um eine Leggins (ja Leggins und wehe irgendjemand von euch Nasen nennt meinen Ork dann Barischnikov! Und ja es kneift) gewickelt und dann mit Spagat festgenäht wurden. Natürlich fehlt hier wieder der Dreck. Den möchte ich aber dann nächste oder übernächste Woche endlich mal machen.
Auf dem mittleren Bild hab ich das Knie angewinkelt um zu zeigen, dass trotzdem die Leggins nicht drunter hervorkommt.
Und bitte diese blöden Cloggs ignorieren.