Translate

30. April 2010

Orkische Kopfbedeckung


Gemacht ist die Mütze aus schwarzen (Rinds?) Lederresten, die ich hier noch herumliegen hatte. Inspiriert ist der Schnitt, wie unschwer zu erkennen ist, von Gruffi. Gruffi wer? Der hier:

28. April 2010

Orkmaske

Letztes Wochenende habe ich mit der Hose für Rolands Charakter begonnen. Das letzte Gewandungsstück vorzeitig, das ich für ihn mache.
Das neue Projekt lautet Golbinmaske. Ich habe nicht unbedingt vor, nun einen Golbin zu spielen, sondern mich reizte einfach die Fertigung. Seit längerem will ich mich an so eine tolle Maske, wie sie viele beeindruckende Orkspieler hier haben wagen. Der erste Einfall war eine Chaoszwergenmaske zu machen, aber das habe ich nun zu Gunsten einer Goblinmaske aufgegeben (wobei ich jetzt wo ich mitten im Modelierstadium bin feststelle, dass die Chaoszwergenmaske sicherlich einfacher gewesen wäre). Der Großteil der Maske ist schon fertig modelliert und sofern mir nicht vorzeitig das Keramiplast ausgeht, werde ich versuchen kommende Woche den Abguss zu machen.



18.06.2010:
Snagga-Hai Orkmaske wurde heute abgeformt. Soweit bin ich mit dem Resultat zufieden. An 2 Stellen ist der Latex etwas eingerissen. Damit man das nicht sieht, hab ich einfach Kettenringe als "Piercings" drübergebogen. Jetzt sollte man´s nicht mehr sehen. Morgen will ich das ganze auf die Sturmhaube auflatexen und die Ohren anbringen (die ebenfalls Kettenringepiercings haben). Ich hoffe, dass ich es noch vor der Prüfungszeit ab kommender Woche schaffe sie zu bemalen. Fotos sollte es also demnächst geben.



19.06.2010:
Hier erste Bilder der Maske. Details sieht man leider noch nicht, aber die sollten nach dem Bemalen und besserem Licht sichtbar werden. Hier wie gesagt nur mal ein Zwischenstand:






02.07.2010:
Die Maske hat Haare:
So, hier mal Bilder mit den Haaren. So ganz zufrieden bin ich noch nicht. Die Haare sind sehr sehr drahtig und irgendwie kommt mir die
Mähne noch zu viel vor, trotz dass ich schon einiges entfernt habe.